Martin M
Kunde

„Das exakte „am Ski stehen" ist dabei nahezu das Wichtigste – weder verzeiht ein harter Carving Ski noch der Schuh zu viele Fehler.... Doch dann ... Ich habe so gut gecarved wie noch nie!! Auf der Piste (niedergepresst), ohne Stöcke, mit dem Finger im Schnee auf der Bergseite. Grandios!!“



Sehr geehrte Damen und Herren,

Gerne möchte ich von meiner ersten Woche auf Ski IN IHREM „Free Motion“ Skischuh bereichten. Anfangs musste ich selbstverständlich umlernen; was 2-3 Stunden brauchte. Das exakte „am Ski stehen“ ist dabei nahezu das Wichtigste – weder verzeiht ein harter Carving Ski
noch der Schuh zu viele Fehler…. Doch dann …. Ich habe so gut gecarved wie noch nie!! Auf der Piste (niedergepresst), ohne Stöcke, mit dem Finger im Schnee auf der Bergseite. Grandios !!
Der Schuh gibt, wie das Gaspedal eines Sportwagens, den Druck auf den Ski genauso weiter wie man(n) sich das wünscht. Dosieren, auf die Kante stellen, auf der Kante fahren und korrigieren, funktioniert genau so wie ich mir das vorstelle – und es macht doppelt Spaß. Da der Schuh nicht schwer ist, die Füße nicht eingepresst sind, fühlt man was man tut, was den Fahrkomfort, die Geschwindigkeit und der Ausnutzung des Radius fast in jeder Hanglage erlaubt. Die Stahlfeder im Schuh erfüllt den Zweck der Druckeinleitung sowohl für Druck Vorne, Hinten oder über die gesamte Skikante, … und es geht so einfach :-))

Gratuliere zu dem besten Schischuh den ich je besessen habe!!!

 Einen kleinen Kritikpunkt darf ich anbringen – die eine Schnalle sowie die Rasten (Hacken) – Lasche rattert beim stärken Zumachen manchmal durch, was die Zähne der Lasche abnutzt. Vielleicht kann man das in der nächsten Version etwas unempfindlicher machen.

Nochmals – GRATULIERE – der beste Skischuh seit dem ich angefangen habe Ski zu fahren und das ist doch schon 41 Jahre her :-))

Martin Melkowitsch